Auswirkungen des Klimawandels auf die Wirtschaft

Auswirkungen des Klimawandels auf die Wirtschaft

Klimawandel

Der Klimawandel beinhaltet langfristige Veränderungen der Temperatur- und Wettermuster. Diese Verschiebungen mögen natürlich sein, aber seit 1800 sind menschliche Aktivitäten der Hauptgrund für den Klimawandel, hauptsächlich aufgrund der Verbrennung fossiler Brennstoffe wie (Öl, Kohle und Gas), die wärmespeichernde Gase erzeugen.

Wie der Klimawandel die Wirtschaft beeinflusst

Die größte Auswirkung des Klimawandels besteht darin, dass bis 2050 18 % des BIP der Weltwirtschaft ausgelöscht werden könnten, wenn die weltweite Temperatur um 3,2 ° C ansteigt .
Der Global Risk Report 2021 des Weltwirtschaftsforums identifizierte das Scheitern von Klimaschutzmaßnahmen als das nachhaltigste und zweitwahrscheinlichste langfristige Risiko, dem die Welt in einem Jahr ausgesetzt ist, in dem die Bevölkerung die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie weiter abschwächte.
Die Auswirkungen des Klimawandels reichen vom Anstieg des Meeresspiegels und häufigeren Extremwetterereignissen bis hin zum Verlust der Biodiversität und einem erhöhten Krankheitsrisiko. Der Klimawandel wirkt sich auf jeden Charakter des Lebens aus – Menschen, Pflanzen und Tiere.

Wer ist am stärksten vom Klimawandel betroffen?

Menschen, die bereits mit materieller Armut zu kämpfen haben, werden durch den Klimawandel benachteiligt.

  • Landwirtschaft

Arbeitsplätze in der Landwirtschaft, Fischerei, Aquakultur und Forstwirtschaft sind in hohem Maße von vorhersehbaren Wettermustern, gesundem Boden, Wasser, Wald und vielem mehr abhängig. Der Wettlauf um die Industrialisierung der Welt hat viele Gemeinden mit erneuten Landwirtschaftskrisen im Gefolge von Entwaldung, Raubbau, Bodenerosion und industrieller Umweltverschmutzung zurückgelassen.

  • Gebiete mit niedrigem Einkommen

Da sich Wettermuster ändern und extreme Wetterereignisse an Häufigkeit und Stärke zunehmen, ist dies ein Nachteil für bestimmte Gemeinden. Menschen, die in ländlichen Gebieten leben, sind meilenweit von Hilfszentren entfernt, und Krankenhäuser, sogar Nahrung und Wasser sind während klimabedingter Katastrophen schwer zu nutzen.

  • Infrastruktur

Es ist bekannt, dass extreme Wetterereignisse Armutsfallen schaffen oder Bedingungen im Zusammenhang mit Gesundheit, Bildung, Vieh und Vermögen schaffen, die die Natur der Armut bewahren.

Ein Großteil der kritischen Infrastruktur unserer Gesellschaft ist durch Überschwemmungen wie den Anstieg des Meeresspiegels gefährdet.

  • Menschliche Gesundheit und Produktivität

Steigende Temperaturen und Niederschläge sind ein ernsthaftes Risiko für durch Wasser und Lebensmittel übertragene Krankheiten und Allergien. Extreme wetter- und klimabedingte Naturkatastrophen können auch psychische Gesundheitsprobleme verstärken. Vor allem ältere Menschen, Kinder und einkommensschwache Gemeinden sind von diesen Klimaänderungen betroffen.

Forscher zeigen, dass die Produktivität in den vom Klimawandel betroffenen Regionen um bis zu 5% sinken kann...

  • Tourismus

Wenn die Wassertemperatur steigt, könnte die Wasserqualität aufgrund häufigerer Algenblüten leiden, die giftig sein können, wodurch Freizeitaktivitäten im Wasser und das Süßwasserfischen zurückgehen. Die häufigsten und mehrere Waldbrände können die Luftqualität verschlechtern und somit den Tourismus entmutigen. Der Anstieg des Meeresspiegels könnte kleine Inseln und Küstengebiete unter Wasser setzen, während die Entwaldung und ihre zerstörerischen Auswirkungen auf die Artenvielfalt einige Touristenziele weniger effektiv machen könnten.

  • Wirtschaft und Finanzmarkt

Der Klimawandel und seine Auswirkungen auf der ganzen Welt können Unternehmen und Finanzmärkte auf vielfältige Weise bedrohen. Die Häufigkeit und Intensität von Extremwetter kann Fabriken und den Betrieb der Lieferkette beschädigen und den Transport stören. Durch den Klimawandel verursachte Dürren können Wasser verteuern, was sich direkt auf die Rohstoff- und Produktionskosten auswirkt.

Können wir die Auswirkungen des Klimawandels stürzen?

Ja, einige Lösungen sind verfügbar, um die Auswirkungen des Klimawandels umzukehren.

Wenn wir in grüne Technologie investieren, uns für eine grüne Politik einsetzen und kleine Änderungen vornehmen, um den CO2-Fußabdruck zu verringern, direkte Geldspenden an Organisationen, die daran arbeiten, die Bedrohung durch den Klimawandel umzukehren, können wir die Auswirkungen des Klimawandels umkehren.